Und woher kommst du?

Aus welchem Land stammen Sie oder Ihre Vorfahren (Mehrfachnennungen möglich)?

1
370
Deutschland
2
21
Afghanistan
3
18
Tschechien
4
18
Russland
5
14
Österreich
6
11
Türkei
7
9
Ungarn
8
9
Vereinigte Staaten von Amerika
9
8
Kroatien
10
7
Dänemark
11
7
Frankreich
12
6
Indien
13
6
Rumänien
14
5
Italien
15
4
Schweden
16
4
Portugal
17
4
Niederlande
18
4
Serbien
19
4
Polen
20
3
Iran
21
3
Luxemburg
22
3
Chile
23
3
Irland
24
3
Schweiz
25
2
Spanien
26
2
Bosnien und Herzegowina
27
2
Uruguay
28
2
Peru
29
1
Norwegen
30
1
Ecuador
31
1
Mexiko
32
1
Südafrika
33
1
Vereinigtes Königreich
34
1
China
35
1
Brasilien
36
1
Belgien
37
1
Moldawien
38
1
Ukraine
39
1
Albanien
40
1
Malawi
Fügen Sie eine neue Antwort hinzu!
Neu:
» zur Umfrage »
9 Stimmen übrig

jVS by www.joomess.de.

Herzlich willkommenFasanerie aktiv e.V.

in der Fasanerie, einem kleinen Stadtteil im Nordwesten Münchens. Wir freuen uns über Ihr Interesse an der im November 2009 von Bürgern der Fasanerie gegründeten Interessengemeinschaft Fasanerie aktiv e.V. Wir wollen dazu beitragen, die Wohnqualität in der Fasanerie zu bewahren, den Zusammenhalt der Bürger zu stärken und eine Mitgestaltung am sozialen Leben zu aktivieren. Mit nun mehr als 400 Mitgliedern bieten wir zahlreiche Aktivitäten für Jung und Alt

Gemeinsam wohnen - Gemeinsam leben - Gemeinsam aktiv werden

 Auf diesen Seiten können Sie den Verein sowie unseren Stadtteil näher kennenlernen.



Aktuelle Nachrichten:

Der Kalender für 2019 ist da!

Auch für das Jahr 2019 gibt die Interessengemeinschaft Fasanerie e.V. wieder einen
Kalender mit historischen Fotos aus der Fasanerie heraus.

Weiterlesen...

Momentan hakt's...

Dem aufmerksamen Webseitenbesucher ist es vermutlich schon aufgefallen - seit einiger Zeit gibt es keine aktuellen Beiträge.
Das liegt daran, dass auch die Redaktion dieser Webseite ausschliesslich aus Ehrenamtlichen besteht und die Personaldecke ist zur Zeit sehr dünn, die Kapazität noch dünner...

Am 11.12.2018 trifft sich der zuständige Aktivkreis und wird versuchen, auch diesem Problem abzuhelfen. Hilfreich wäre hierfür wenn sich der eine oder die andere als neues Redaktionsmitglied finden würde, der deutschen Sprache und Grammatik mächtig, mit einer Leidenschaft für's Schreiben und möglichst einem gewissen Zugang zu den elektronischen Medien. Bis dahin sei auf das Nachbarschaftsnetzwerk nebenan.de verwiesen, wo in unserer Nachbarschaft mächtig was los ist. Wer noch nicht dabei ist kann sich mit diesem Link (https://nebenan.de/register/resli-berma) anmelden.

Interessierte Hobby- oder gern auch Profijournalisten sind herzlich eingeladen sich am 11.12.2018 um 19:00 Uhr im La Giara, Joseph-Seifried-Straße 8, 80995 München, zum AK3 zu gesellen...

Freie Wähler starten Bürgerbegehren gegen SEM und Nachverdichtung

Die Freien Wähler München haben ein Bürgerbegehren gestartet, mit dem sie sich gegen jede Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme und gegen "maßlose" Nachverdichtung.

Weiterlesen...

Dialog-Display in der Feldmochinger Straße in der Testphase

In diesen Tagen werden - wie kürzlich angekündigt - die Dialog-Displays an der Grundschule an der Feldmochinger Straße installiert.

Weiterlesen...

Neue Bewegung in der Diskussion über den Bahnübergang

Die Süddeutsche Zeitung berichtete am 3. September 2018 unter dem Titel "Neue Weichenstellung" von Bewegung bei der Diskussion um den Bahnübergang Fasanerie.

Weiterlesen...

Parteiübergreifendes Bündnis ruft zur Demo gegen noch mehr Hubschrauber auf

Ein parteiübergreifendes Bündnis hat sich nun im Kampf gegen die geplante Verlegung einer Hubschrauberstaffel vom Flughafen München auf den Flugplatz Oberschleißheim zusammengeschlossen und ruft zur gemeinsamen Protestaktion auf.

Weiterlesen...