Aktuelle Nachrichten vom Vorstand

Neun Anträge beim Bezirksausschuss eingereicht

Insgesamt neun Anträge reichte der Vorstand der Interessengemeinschaft Fasanerie aktiv e.V. beim Bezirksausschuss des Stadtbezirks 24 ein.

Der Großteil der Anträge sind das Resultat der Zukunftskonferenz vom 29. Oktober 2016. Aber auch einige weitere Ideen hatten sich angestaut und wurden nun gesammelt dem Bezirksausschuss übergeben. Die Anträge beihalten im Einzelnen:

♦ Aufstellung von Hinweistafeln in den Biotopen der Fasanerie.
♦ Ausbau des Angebots MVG Rad auf die Fasanerie.
♦ Dauerhafte Geschwindigkeitsüberwachung an der Feldmochinger Straße und Am Blütenanger.
♦ Zusätzliche Parkflächen auf dem städtischen Grundstück am Tollkirschenweg.
♦ Überdachung der Bushaltestellen am S-Bahnhof Fasanerie.
♦ Verbindung der Buslinien 175 und 710.
♦ Zusätzliche Fahrradabstellplätze und eBike-Ladestationen am S-Bahnhof Fasanerie.
♦ Zebrastreifen an der Feldmochinger Straße.

♦ Zebrastreifen Am Blütenanger auf Höhe Pappelallee (Bushaltestelle und Biotop/Kinderspielplatz).

Voraussichtlich werden diese Anträge bei der ersten Bezirksausschusssitzung des BA 24 am 10. Januar 2017 behandelt. Wir werden über das Ergebnis berichten.