Was ist "an Dreeg im Schàchdal" und was ein "Schmarrer"

Wieder hatten wir viele Teilnehmer bei unser Serie Bairisch für Fortgeschrittene im März 2018, als wir von Ihnen wissen wollten, was "an Dreeg im Schàchdal" ist.

Ergebnis der Umfrage Bairisch für Fortgeschrittene März 2018Zur Auswahl standen wie immer drei Antwortmöglichkeiten: 1. schlechter Schnupftabak, 2. eine ausgelaufene Schnapspraline und 3. die geplatzte, zerronene Hoffnung. Für die ausgelaufene Schnapspraline konnten wir keinen Teilnehmer begeistern, das war auch nicht richtig. Immerhin 11,1% hielten es für schlechten Schnupftabak. Richtig, und wie immer lag der Großteil unserer Teilnehmer hier korrekt, war die dritte Option, die geplatzte oder zerronnene Hoffnung.

Unsere Serie geht weiter. Im April haben wir uns den Begriff "Schmarrer" ausgesucht und die drei möglichen Antworten lauten:

1. süße Mehlspeise
2. Wundkruste

3. jemand, der Unsinn redet

Irgendwie klingt alles so, als käme es in Frage. Wissen Sie die richtige Antwort? Egal, machen Sie mit, stimmen ab und erfahren Sie Anfang Mai, wie die richtige Lösung lautet.