Und woher kommst du?

Aus welchem Land stammen Sie oder Ihre Vorfahren (Mehrfachnennungen möglich)?

1
381
Deutschland
2
28
Afghanistan
3
20
Russland
4
18
Tschechien
5
14
Österreich
6
12
Türkei
7
9
Ungarn
8
9
Vereinigte Staaten von Amerika
9
8
Kroatien
10
8
Niederlande
11
7
Dänemark
12
7
Frankreich
13
6
Indien
14
6
Rumänien
15
6
Vereinigtes Königreich
16
5
Italien
17
4
Schweden
18
4
Portugal
19
4
Serbien
20
4
Polen
21
3
Iran
22
3
Luxemburg
23
3
Chile
24
3
Irland
25
3
Schweiz
26
2
Spanien
27
2
Bosnien und Herzegowina
28
2
Uruguay
29
2
Peru
30
2
Albanien
31
1
Norwegen
32
1
Ecuador
33
1
Mexiko
34
1
Südafrika
35
1
China
36
1
Brasilien
37
1
Belgien
38
1
Moldawien
39
1
Ukraine
40
1
Malawi
Fügen Sie eine neue Antwort hinzu!
Neu:
» zur Umfrage »
9 Stimmen übrig

jVS by www.joomess.de.

Was ist "an Dreeg im Schàchdal" und was ein "Schmarrer"

Wieder hatten wir viele Teilnehmer bei unser Serie Bairisch für Fortgeschrittene im März 2018, als wir von Ihnen wissen wollten, was "an Dreeg im Schàchdal" ist.

Ergebnis der Umfrage Bairisch für Fortgeschrittene März 2018Zur Auswahl standen wie immer drei Antwortmöglichkeiten: 1. schlechter Schnupftabak, 2. eine ausgelaufene Schnapspraline und 3. die geplatzte, zerronene Hoffnung. Für die ausgelaufene Schnapspraline konnten wir keinen Teilnehmer begeistern, das war auch nicht richtig. Immerhin 11,1% hielten es für schlechten Schnupftabak. Richtig, und wie immer lag der Großteil unserer Teilnehmer hier korrekt, war die dritte Option, die geplatzte oder zerronnene Hoffnung.

Unsere Serie geht weiter. Im April haben wir uns den Begriff "Schmarrer" ausgesucht und die drei möglichen Antworten lauten:

1. süße Mehlspeise
2. Wundkruste

3. jemand, der Unsinn redet

Irgendwie klingt alles so, als käme es in Frage. Wissen Sie die richtige Antwort? Egal, machen Sie mit, stimmen ab und erfahren Sie Anfang Mai, wie die richtige Lösung lautet.