Sitzung des Bezirksausschusses am 11. Sept. 2012

Am kom­men­den Dienstag, 11. September 2012, 19:30 Uhr, fin­det im Pfarrsaal St. Christoph, Am Blütenanger 7, die Sitzung des Bezirksausschusses statt.

Der Bezirksausschuss behan­delt u.a. den von uns auf der Bürgerversammlung 2012 gestell­ten und auch beschlos­se­nen Antrag, die Planung für die Straßenunterführung in der Fasanerie zu stop­pen, und mit der Bahn über eine Tieferlegung der Bahnstrecke zu ver­han­deln.

Wir sind nach wie vor der Meinung, dass eine Straßenunterführung unser Wohngebiet für alle Zeiten tren­nen und das Verkehrschaos in der Fasanerie noch ver­grö­ßern wür­de.

Bitte kom­men Sie zahl­reich zur Sitzung des Bezirksausschusses und mel­den Sie sich zu Wort. Was auf uns zukommt, kön­nen Sie auf dem als Anhang bei­gefüg­ten Plan sehen (sie­he Link am Ende des Beitrags „Planung Bahnübergang 2. und 4. Gleis“).

Wenn für die Tieferlegung der S8 im Osten der Stadt 500 Millionen Euro zur Verfügung gestellt wer­den, müs­sen auch noch 50 Millionen für die Tieferlegung der Bahn im Bereich der Fasanerie mög­lich sein.

Bitte zei­gen Sie, dass wir eine Lösung wol­len, die zukunfts­ori­ent ist. Zwei Erdlöcher im Bahndamm sind eine Beleidigung der Bewohner der Fasanerie.

Ihr Vorstand der

Interessengemeinschaft Fasanerie aktiv e.V.


Kommentar verfassen

Anstehende Veranstaltungen

  1. Yoga Workout am Fasaneriesee

    20.07. um 10:00 - 11:00
  2. Straßenfest 2019

    20.07. um 15:00 - 23:00
  3. Festgottesdienst an der Alten St. Christoph Kirche

    21.07. um 10:00 - 11:30
  4. Beratung für Seniorinnen und Senioren

    22.07. um 09:00 - 11:00
  5. Sitzung des BA24

    23.07. um 19:30 - 23:59
  6. Schachtraining des FC Fasanerie Nord

    24.07. um 19:00 - 23:59
  7. Chorprobe der Liedertafel

    24.07. um 20:00 - 23:59
  8. Lauftreff (jede Woche don­ners­tags)

    25.07. um 18:00 - 19:30
  9. Yoga Workout am Fasaneriesee

    27.07. um 10:00 - 11:00
  10. Beratung für Seniorinnen und Senioren

    29.07. um 09:00 - 11:00
Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: