Aktion am 4.2.2012 gegen das geplan­te Giftgaslager

Liebe Vereinsmitglieder,

unse­re Aktion am 4.2.2012 vor dem EDEKA-Markt gegen das von Air Liquide geplan­te Giftgaslager in der Ludwigsfelder Straße 168, war sehr erfolg­reich. Von 7.30 -17.00 Uhr doku­men­tier­ten 1046 Bürger mit ihrer Unterschrift, daß sie und wir, kein Lager mit die­sem Gefahrenpotential in der Nähe und gene­rell in Ballungsgebieten haben wol­len. Wir dan­ken allen, die sich an die­ser Aktion betei­ligt haben.

In par­al­le­len Aktivitäten und via Online, bestärk­ten noch­mals rund 300 Bürger aus der Fasanerie mit ihren Unterschriften ihr NEIN zu dem geplan­ten Lager von Air Liquide.

Wer sei­nen Unwillen auch jetzt noch bekun­den will, kann dies Online unter www.giftgasfreies-allach.org nach wie vor bekräf­ti­gen.

Um des Giftlager zu ver­hin­dern, arbei­ten die Bürgerinitiative „Gegen Giftgas im Münchner Westen“ und die Bürgervereine aus der Fasanerie, der Trinkl-Siedlung und der Lerchenau eng zusam­men.

Die der­zeit noch knapp 5.000 Unterschriften, sol­len Mitte Februar gemein­sam den Stadtverantwortlichen über­ge­ben wer­den.

Wenn das Wort vom Bürger als Souverän einer Demokratie auch wei­ter­hin Bedeutung haben soll müs­sen die Politiker reagie­ren.

 

Klaus Backer, 5.2.2012


Kommentar verfassen

Anstehende Veranstaltungen

  1. Yoga Workout am Fasaneriesee

    20.07. um 10:00 - 11:00
  2. Straßenfest 2019

    20.07. um 15:00 - 23:00
  3. Festgottesdienst an der Alten St. Christoph Kirche

    21.07. um 10:00 - 11:30
  4. Beratung für Seniorinnen und Senioren

    22.07. um 09:00 - 11:00
  5. Sitzung des BA24

    23.07. um 19:30 - 23:59
  6. Schachtraining des FC Fasanerie Nord

    24.07. um 19:00 - 23:59
  7. Chorprobe der Liedertafel

    24.07. um 20:00 - 23:59
  8. Lauftreff (jede Woche don­ners­tags)

    25.07. um 18:00 - 19:30
  9. Yoga Workout am Fasaneriesee

    27.07. um 10:00 - 11:00
  10. Beratung für Seniorinnen und Senioren

    29.07. um 09:00 - 11:00
Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: