Woche der Fasanerie 2013 – Graszeltbau

Einen Tag vor dem Straßenfest, am 19. Juli 2013, bau­te Gerd Müller zusam­men mit Kindern in der Schneeglöckchenstraße ein Graszelt.

Es kamen vie­le Kinder, die ihm hel­fen woll­ten, sogar eine gan­ze Kinderhortgruppe. Anhand zwei­er Modelle zeig­te Gerd Müller den Kindern zunächst, wie ein Graszelt auf­ge­baut ist und dann schrit­ten alle gemein­sam zur Tag. Zunächst wur­de ein Grundgerüst aus sta­bi­len, aber bieg­sa­men Holzstangen gebaut, anschlie­ßend das Gerüst mit Gras bedeckt. Gemeinsam mal­ten alle noch ein Schild mit den Namen der Baumeister, das am Samstag beim Straßenfest neben dem Graszelt auf­ge­stellt wur­de. Während des Straßenfest dien­te das Graszelt als Kinderspielplatz, aber bei all den ande­ren Attraktionen viel die Wahl schwer. Langweilig war an die­sem Samstag wohl kei­nem Kind.


Kommentar verfassen

Anstehende Veranstaltungen

  1. Beratung für Seniorinnen und Senioren

    16.09. um 09:00 - 11:00
  2. Linux-Stammtisch

    18.09. um 18:00 - 21:00
  3. Sitzung des Übergreifenden Bündnis München-Nord

    18.09. um 18:30 - 20:30
  4. Schachtraining des FC Fasanerie Nord

    18.09. um 19:00 - 23:59
  5. Chorprobe der Liedertafel

    18.09. um 20:00 - 23:59
  6. Lauftreff (jede Woche don­ners­tags)

    19.09. um 18:00 - 19:30
  7. Beratung für Seniorinnen und Senioren

    23.09. um 09:00 - 11:00
  8. Treffen des Aktionskreis 2 Umwelt, Natur, Gesundheit

    24.09. um 19:30 - 22:00
  9. Schachtraining des FC Fasanerie Nord

    25.09. um 19:00 - 23:59
  10. Chorprobe der Liedertafel

    25.09. um 20:00 - 23:59
Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: