9. Wanderung zum Kloster Fürstenfeld

28 Grad – ein Wetter eher zum Baden – aber eine klei­ne Wandergruppe stell­te sich ein.

Die S‑Bahn brach­te uns nach Schöngeising, wo der Hofmusiker und Komponist des deut­schen Volksliedes, Heinrich Scherrer, wirk­te. Vorbei an sei­nem Kulturhaus begrüß­te uns ein Bauer mit fri­scher Milch – das Glas zu 20 Cent! Sehenswert war die Wallfahrtskirche Hl. Kreuz aus dem 8. Jahrhundert. Nach der Amperbrücke führ­te uns der Weg links vor­bei an den 300 Jahre alten Eichen zum Gut Zellhof – mit eige­ner Kapelle und Friedhof. In der offe­nen Flur zwi­schen Raps- und Getriedefeldern blie­ben auch wir von der Mückenplage des ergan­ge­nen Hochwassers nicht ver­schont. Nach dem letz­ten „küh­le­ren“ Waldweg erreich­ten wir end­lich – nach ins­ge­samt cir­ca 10 Kilometern – den schat­ti­gen Biergarten des Klosters zur wohl­ver­dien­ten Einkehr. Zum Abschluss besuch­ten wir die ehe­ma­li­ge Zisterzienser-Klosterkirche (1263) und fuh­ren mit erleb­nis­rei­chen Eindrücken heim­wärts.

Text und Fotos: Barbara und Erwin Taube


Kommentar verfassen

Anstehende Veranstaltungen

  1. Beratung für Seniorinnen und Senioren

    16.09. um 09:00 - 11:00
  2. Linux-Stammtisch

    18.09. um 18:00 - 21:00
  3. Sitzung des Übergreifenden Bündnis München-Nord

    18.09. um 18:30 - 20:30
  4. Schachtraining des FC Fasanerie Nord

    18.09. um 19:00 - 23:59
  5. Chorprobe der Liedertafel

    18.09. um 20:00 - 23:59
  6. Lauftreff (jede Woche don­ners­tags)

    19.09. um 18:00 - 19:30
  7. Beratung für Seniorinnen und Senioren

    23.09. um 09:00 - 11:00
  8. Treffen des Aktionskreis 2 Umwelt, Natur, Gesundheit

    24.09. um 19:30 - 22:00
  9. Schachtraining des FC Fasanerie Nord

    25.09. um 19:00 - 23:59
  10. Chorprobe der Liedertafel

    25.09. um 20:00 - 23:59
Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: