Giftgaslager Allach

Eine Kooperation der Interessengemeinschaft Fasanerie aktiv e.V. mit der Bürgerinitiative Giftgasfreies Allach e.V.

Mitte November 2011 erfuhr die Interessengemeinschaft Fasanerie aktiv e.V. von einem geplan­ten Giftgaslager der Firma Air Liquide in der Ludwigsfelder Straße 168, im angren­zen­den Stadtteil Allach, Luftlinie nur weni­ge hun­dert Meter von der Fasanerie ent­fernt und nahe an meh­re­ren dicht besie­del­ten Wohngebieten. In Allach bil­de­te sich schnell eine Bürgerinitiative „Giftgasfreies Allach“ und die Interessengemeinschaft bot ihre Mithilfe im Kampf gegen die­ses Lager an, denn es wäre nur einen Katzensprung von unse­rer Wohnsiedlung ent­fernt gewe­sen.

Die Mitglieder sam­mel­ten Informationen und Argumente, um die Stadt München und die Firma Air Liquide davon zu über­zeu­gen, dass ein Standort so nahe an Wohngebieten der fal­sche Standort für ein Lager mit gefähr­li­chen Gasen ist. Allen vor­an enga­gier­ten sich beson­ders unse­re Mitglieder Dr. Udo Beimert, Dr. Karl Ibinger und Gerhard Steinle. Die am 4. Februar 2012 gestar­te­te Unterschriftenaktion vor dem Edeka-Markt ergab 1.050 Unterschriften von besorg­ten Bürgern. Weitere 500 Unterschriften erhiel­ten wir auf elek­tro­ni­schem Weg. Mit Hilfe eines Fachmanns auf die­sem Gebiet aus der Fasanerie konn­ten wir das im Auftrag der Firma Air Liquide erstell­te Gutachten des TÜVs in wich­ti­gen Punkten wider­le­gen.

Am 26. April 2012 erklär­te die Firma Air Liquide schließ­lich ihren Verzicht auf das Lager. Die Bürgerinitiative Giftgasfreies Allach hat sich dar­auf­hin wie­der auf­ge­löst, aber sowohl in Allach als auch in der Fasanerie wer­den wir wei­ter­hin ein waches Auge auf die Angelegenheit haben.

Die Bürgerinitiative Gftgasfreies Allach hat sich auf­ge­löst, nach­dem Air Liquide das Vorhaben auf­ge­ge­ben hat, aber die­se Seite soll wei­ter­hin dar­an erin­nern.


Kommentar verfassen

Anstehende Veranstaltungen

  1. Beratung für Seniorinnen und Senioren

    16.09. um 09:00 - 11:00
  2. Linux-Stammtisch

    18.09. um 18:00 - 21:00
  3. Sitzung des Übergreifenden Bündnis München-Nord

    18.09. um 18:30 - 20:30
  4. Schachtraining des FC Fasanerie Nord

    18.09. um 19:00 - 23:59
  5. Chorprobe der Liedertafel

    18.09. um 20:00 - 23:59
  6. Lauftreff (jede Woche don­ners­tags)

    19.09. um 18:00 - 19:30
  7. Beratung für Seniorinnen und Senioren

    23.09. um 09:00 - 11:00
  8. Treffen des Aktionskreis 2 Umwelt, Natur, Gesundheit

    24.09. um 19:30 - 22:00
  9. Schachtraining des FC Fasanerie Nord

    25.09. um 19:00 - 23:59
  10. Chorprobe der Liedertafel

    25.09. um 20:00 - 23:59
Scroll Up