Aktivkreis 3 – Öffentlichkeitsarbeit und Internet

Der Aktivkreis 3 Öffentlichkeitsarbeit und Internet sorgt dafür, dass die Gemeinschaft und ihre Ziele einer brei­ten Bürgerschaft und Öffentlichkeit bekannt wer­den. Dazu gehört in ers­ter Linie die Gestaltung die­ser Webseite und die Verbreitung von Informationen über den Verein über die sozia­len Medien wie Facebook, Twitter und YouTube. Mindestens ein­mal im Monat – bei beson­de­ren Anlässen auch öfter – geht ein Newsletter an alle Mitglieder und Interessenten des Vereins, um auf aktu­el­le Themen und Veranstaltungen hin­zu­wei­sen.

Aber auch in der „ana­lo­gen“ Welt ist der Kreis aktiv und gestal­tet alle mög­li­chen Arten von Publikationen wie Flyer, Plakate und ähn­li­ches. Gemeinsam mit den Mitgliedern der ande­ren Aktivkreise hal­ten wir den Schaukasten des Vereins, der sich vor dem Edeka-Markt in der Feldmochinger Straße, gegen­über der Raiffeisenbank befin­det, auf dem aktu­el­len Stand. Seit Ende 2014 gibt es auch einen Newsletter, der an alle Mitglieder ohne Emailadresse ver­teilt wird. Seit 2014 erstel­len wir einen Kalender mit Motiven aus der Fasanerie. Für das Jahr 2015 war die­ser mit his­to­ri­schen Motiven bebil­dert, für den Kalender 2016 haben wir einen Fotowettbewerb ins Leben geru­fen und die bes­ten zwölf Fotos als Motive ver­wen­det. Für 2017 erstell­ten wir wie­der einen Kalender mit his­to­ri­schen Fotos. Bei allen Drucksachen wird der Verein von der Firma KK-Druck unter­stützt.

Der Kreis ent­wi­ckel­te das Fasanerie aktiv Logo (sie­he rechts) und eine Designvorlage für Publikationen. Dabei wer­den auch die ande­ren Aktivkreise, sowie die Organisationsgruppe Straßenfest mit Werbung für ihre Veranstaltungen unter­stützt.

Weitere Aufgaben sind der Kontakt zur Presse, den loka­len und regio­na­len Politikern, sowie den ande­ren, in der Fasanerie akti­ven Vereine. Beim all­jähr­li­chen Straßenfest betreibt die Gruppe Mitgliederwerbung.

Um noch mehr Menschen den Zugang zu Computern, Programmierung und Sozialen Medien zu ermög­li­chen, bie­tet der Aktivkreis seit Anfang 2013 eine Reihe von Kursen (IT-Club) an, die den Mitgliedern, aber auch ande­ren Bewohnern der Fasanerie offen­ste­hen, um sich wei­ter­zu­bil­den. Dabei wird jedoch kein Unterricht im her­kömm­li­chen Sinne ange­bo­ten, son­dern indi­vi­du­el­le Unterstützung zu bestimm­ten Themengebieten, abhän­gig von den Bedürfnissen der Anwesenden.

Seit Ende 2016 gibt es einen Linux-Stammtisch, die sich immer wie­der zum Erfahrungsaustausch trifft. Willkommen sind alle Linux-Interessierten mit kei­nen, klei­nen oder gro­ßen Kenntnissen über Linux, mit oder ohne Rechner. Er ist also auch für die­je­ni­gen geeig­net, die sich erst noch über­le­gen umzu­stei­gen und sich Tipps von erfah­re­ne­ren Nutzenden holen wol­len. Die Treffen fin­den jeweils nach Absprache statt, Interessenten kön­nen sich über linux@fasanerie-aktiv.de mit der Gruppe in Verbindung set­zen.

Der Aktivkreis 3 wird von Richard Bihler gelei­tet. Nehmen Sie Kontakt zu Richard Bihler auf.


7 Replies to “Aktivkreis 3 – Öffentlichkeitsarbeit und Internet”

Kommentar verfassen

Folgen Sie uns auf Twitter

Scroll Up